Navigation

Neues:

Die Neuauflage des ersten Bandes des Raketenlexikons ist unter dem neuen Titel "Internationale Trägerraketen" erschienen. Das Buch ist nun 600 Seiten stark und enthält noch mehr Daten zu den Trägern, vor allem zu den Triebwerken. Darüber hinaus gibt es ein einführendes Kapitel über Raketentechnik und natürlich wurden alle Träger die seit 2009 neu hinzugekommen sind besprochen. Zusammen mit dem Buch "US-Trägerraketen" erhält man einen kompletten Überblick über alle weltweit eingesetzten Trägerraketen in einem guten Kompromiss zwischen Detailierungsgrad und Umfang des Buchs.

Die US-Trägerraketen erschienen am 10.2.2016 neu. Gegenüber der ersten Auflage habe ich wenig geändert. Es gab in den letzten knapp drei Jahren zwei neue Träger und zwei neue Subversionen die habe ich ergänzt. Primärer Anlass für die zweite Auflage sind gesunkene Druckpreise. Die habe ich an den Käufer weitergegeben und ich hoffe es findet nun mehr Leser.

Am 7.4.2016 erschien das erste Buch von mir im Bereich Astronomie / Raumfahrt, das sich nicht an ein technisch interessiertes Publikum wendet. Die Fotosafari durchs Sonnensystem ist eine (wie ich meine) gelungene Mischung aus Bildband und elementarer Information über unser Sonnensystem. Das Buch führt durch das Sonnensystem, beginnend von der Sonne bis zum Pluto, mit einem abschließenden Kapitel über Asteroiden und Kometen. Bei jedem Körper gibt es mehrere Fotos, sofern Monde vorhanden sind werden auch diese vorgestellt. Jedes der Fotos wird dann durch einen Text erläutert, bei kleineren Körpern eine Seite, bei Planeten deutlich länger. So halten sich Fotos und Text die Waage (84 Fotoseiten, 66 Textseiten). Die Seiten sind auf dickem Fotopapier, 61 davon farbig.

Das dickste Buch von mir über bemannte Raumfahrt, über die US-Raumstation Skylab erschien am 20.4.2016 in einer unveränderten Neuauflage. Durch die Buchpreisbindung war es nur so möglich die gesunkenen Druckkosten an den Leser weiterzugeben. Es kostet so mit 24,99 Euro 5 Euro weniger als die erste Auflage.


Europäische Trägerraketen Band 2: Ariane 5 + Vega

 

Der Band 2 des zweibändigen Werks über die Trägerraketenentwicklung in Europa ist im November 2010 erschienen.

Er beschreibt die beiden aktuellen Trägerraketen der ESA die Ariane 5 und die Vega. Wie im ersten Band wird die Entwicklung, Technik und der Einsatz jedes Modells ausführlich beschrieben.

  • Ariane 5
  • Ariane 5 Evolution Programm
  • Post-Ariane 5 Studien
  • Vega
  • Vega Weiterentwicklungsstudien
  • Investitionen in Kourou für Ariane 5 und Vega.
  • Ariane 6

Der Hauptschwerpunkt liegt bei der Ariane 5, die etwa 2/3 des Buches ausmacht.

Neben den Trägern wie sie entwickelt wurde, wird ein Einblick gegeben in die Aktivitäten zur Weiterentwicklung: Bei der Ariane 5 für die ESC-B und weitere Schritte zur Nutzlaststeigerung bis hin zu Konzepten für wiederverwendbare Träger oder antriebsstufen. Bei der Vega die Vorschläge für das VERTA Programm, die VENUS Oberstufenstudie der DLR und Studien für einen Träger zwischen der Ariane 5 und der Vega.

Anfänger profitieren von zwei Einführungskapitel in die Technologien von flüssigen und festen Treibstoffen. fortgeschrittene finden eine Fülle von technischen Daten in über 100 Tabellen und Datenblättern. Ergänzt wird dies durch fast 200 Abbildungen, Diagramme, Querschnittsbilder und Fotos der Träger.

Die 2015 erschienene zweite Auflage ist rund 42 Seiten umfangreicher. Ich habe zum einen die Einführung in die Technologien gestrichen, da sie auch im ersten Band vorkommen. Zudem habe ich meine Ausführungen über Technik und Politik gekürzt und der aktuellen Situation angepasst.  Zum Zweiten wurde das Buch um die Entwicklungen seitdem ergänzt. Das macht den Großteil der Änderungen aus. Das betrifft die Ariane 6 die nun ein eigenes Kapitel erhalten hat (in der ersten Auflage noch Teil der Post-Ariane 5 Studien) und zum anderen die Vega, wo ich ebenfalls die Weiterentwicklung um die Vega C und E ergänzt habe. Hauptgrund für die Neuauflage waren neue Druckkonditionen, die trotz des gestiegenen Umfangs eine Reduktion des Buchpreises von 30 auf 25 Euro ermöglichten. Wer schon die Auflage 1 hat für den lohnt sich der Kauf nicht, geändert haben sich etwa 60 Seiten.

Nur auf Amazon erschienen ist eine Gesamtausgabe die beide Bände enthält. Dank eines größeren Formates (US-Letter anstatt 17 x 22 cm) passten die rund 800 Seiten beider Bände auf 540 Seiten. Zusammen mit den günstigen Konditionen ist dieser Gesamtband Europäische Trägerraketen: Von der Diamant zur Ariane 6 nur wenig teurer als einer der beiden Einzelbände.

Der Größte Teil des Buchs über Ariane 5 und das CSG ist auch in dem eBook "Ariane - die ESA Erfolgsrakete" als Kindle eBook verfügbar.

Wie bei den anderen Büchern gibt es ein Probekapitel zum Download und das Buch ist hier im Shop über Amazon bestellbar.

...

Europäische Trägerraketen Band 2

Ariane 5 und Vega

Books on Demand

ISBN 978-3-8391-0165-0

Paperback

396 Seiten

24,90 Euro
Europäische Trägerraketen
Von der Diamant zur Ariane-6

Amazon Createspace
ISBN 978-1-5002-9661-2
Paperback, 544 Seiten
40,65 Euro (inkl.  MwSt)